Vorleseomas und Vorleseopas lesen in Kindergärten vor

Vorlesegruppe Kindergarten Stadtfeld Foto WN-LH

Vorlesegruppe Kindergarten Stadtfeld                                                                                                                                      Foto WN-LH

 

Auch hierbei handelt es sich um eine generationsübergreifende und sehr erfreuliche Zusammenarbeit zwischen Ehrenamtlichen und Kindern.
Wie schön ist es schon im Flur der Kindergärten von den Kleinen lauthals begrüßt zu werden: „unsere Vorleseoma/Opa ist wieder da“.
Schnell waschen sie sich die Hände, ziehen ihre Schuhe aus und flitzen auf das Kuschelsofa zum Vorlesen.

Auch zum Erzählen und Musizieren haben wir Zeit! –

Eine große Freude für Großeltern und Kinder! –

Jeder, der hier mitarbeitet, kann begeistert darüber berichten. Einmal wöchentlich, meistens eine Stunde, wird vorgelesen.
Wir versuchen jeweils vier Ehrenamtliche für einen Kindergarten zusammenzufassen.
Mit der Kindergartenleitung werden die Termine abgesprochen und ein Vorleseplan wird erstellt, so dass jeder alle 4 Wochen einmal vorliest.

Auch für dieses Projekt brauchen wir noch tatkräftige Unterstützung.

Wir könnten uns natürlich auch vorstellen, hier jüngere Mädchen oder Jungen zu finden, die bereit sind ihre Zeit den Kleinen zu schenken, aber Omas und Opas werden immer gesucht!

Melden Sie sich bitte bei Bürger für Bürger unter der Telefonnummer 02591/20 90 491.

x

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutzeinstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet / nicht verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.