Lüdinghausen –

Eine Zentrale einrichten und ehrenamtliche Helfer finden. Das sind zwei Nah-Ziele des Bürgervereins.

Von Werner Storksberger

Das Beispiel passt wie die Faust aufs Auge: In der Bundeshauptstadt wurde gerade beschlossen, dass in Zukunft Rauchmelder zur Pflicht werden. In jeder Wohnung müssen sie installiert werden. Aber welcher ältere Mitbürger kann es sich schon leisten, dafür einen Handwerker zu engagieren? Das würde ein teures „Vergnügen“. Für den Verein „Bürger für Bürger“ wäre ein solcher „Job“ ein herrliches Betätigungsfeld.

Ganzen Artikel lesen

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren