Presseberichte

 

Kämpfen für Erhalt des Bewegungsbads

Neben den üblichen Formalien und den aktuellen Aktivitäten befasste sich der Vorstand des Vereins „Bürger für Bürger“ in seiner jüngsten Sitzung auf Grund von Anregungen aus der eigenen Mitgliederschaft auch mit der Schließung des Bewegungsbades im...

Es gibt viel zu tun

Zur Mitgliederversammlung hatte der Verein „Bürger für Bürger“ seine Mitglieder in das Café „Glocke“ des Ludgerushauses eingeladen. Neben zahlreichen Mitgliedern konnte der Vorsitzende Artur Friedenstab, so heißt es in einer Pressemitteilung, den Sprecher des...

Erfolgsgeschichte geht weiter

LÜDINGHAUSEN. "Das ist ein sehr großer Erfolg“, freut sich Karin Deinert aus dem Vorstandsteam von "Bürger für Bürger“, als sie am Freitagvormittag den WN fünf von 13 neuen Lesepaten vorstellt, die zukünftig dem Nachwuchs in Kindergarten und Kindertagesstätten aus...

Die passenden Puzzleteile

In vielen Vereinen und Organisationen in Lüdinghausen wird der Gedanke des sozialen Miteinanders gelebt und auch für die Bürger kennzeichnet die Steverstadt ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn. Eine zentrale Anlaufstelle, die das ehrenamtliche Engagement sichern und...

Nachtwächter begleitet Ehrenamtliche durch den Dankeschön-Abend

Zum traditionellen Dankeschön-Abend hatte der Verein „Bürger für Bürger“ jetzt seine ehrenamtlich tätigen Mitglieder eingeladen. Hierzu begrüßte der Vorsitzende Artur Friedenstab mehr als 30 Aktive, heißt es in einer Pressemitteilung. Ganzen Artikel lesen

Hilfe, wo sie gebraucht wird

Sie sind seit fünf Jahren aktiv - die ,,Bürger für Bürger". Rund 40 Mitstreiter hat der Verein inzwischen, dessen Mitglieder auf den verschiedensten Gebieten ehrenamtlich aktiv sind.Und dennoch: ,,Wir suchen noch immer Helfer", erklärte die stellvertretende...

Verstärkung wird gesucht

Vom Kälteeinbruch ließen sich die Mitglieder des Vereins „Bürger für Bürger“ nicht abhalten und besuchten jetzt dem Kälteeinbruch zum Trotz ihre Mitgliederversammlung im Café Glocke des Altenwohnheims St. Ludgerus. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen neben der...

Nicht mehr wegzudenken

Zu einem Treffen hatten die Verantwortlichen der Sekundarschule Lüdinghausen jetzt ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter eingeladen. Neben dem ausdrücklichen Dank der Schulleitung und des Kollegiums für die geleistete Unterstützung stand der Austausch über die gemachten...

„Bürger für Bürger” treffen sich

Die Mitgliederversammlung des Veeins „Bürger für Bürger“ findet am Freitag (16. März) im Cafe „Glocke“ des Ludgerushauses (Neustraße) statt. Zu der Veranstaltung sind nicht nur die Mitglieder des Vereins, sondern auch alle Mitbürger. die an ehrenamtlicher Mitarbeit...

Helfer krempeln Ärmel hoch

Die 41-jährige Lüdinghauserin war überfordert, hilflos. Die alleinerziehende Mutter zweier Kinder, abgesehen von ihrem eigenen Nachwuchs ohne Verwandte und Freunde, konnte sich mit seit Langem lädierter Schulter um ihre Wohnung nicht mehr angemessen kümmern. Fast...

Archiv

x

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutzeinstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet / nicht verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.