Endlich ist die erste Rikscha von der Firma vanraam in Lüdinghausen eingetroffen und hat im Antoniushaus ihren Platz gefunden. Am Mittwoch, den 11.05.2022 trafen wir uns vom Rikscha Team von Bürger für Bürger e.V. mit Frau Jägersmann vom Antoniushaus und Herrn Reh von der Rehatechnik Münster zum ersten Fahrtraining.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Rikscha zunächst im weitläufigen Gelände des Wohnheims ausprobiert. Nachdem alle eine gewisse Fahrsicherheit erreicht hatten, zeigte uns Herr Reh, wie ein*e Rollstuhlfahrer*in auf die Rikscha sicher eingeladen wird, um die geplante Tour zu unternehmen.

So kommen wir dem Ziel, mobilitätseingeschränkten Menschen mehr Teilhabe zu ermöglichen wieder einen Schritt näher.

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren