„Wir sind in allen Gebäudeteilen des Schulzentrums präsent. Das fühlt sich wie eine richtige Schule an“, sagt Mathias Pellmann – seit drei Jahren „richtiger“ Schulleiter der Sekundarschule. Und die hat ihren Sitz genau zwischen den beiden noch bestehenden Bildungseinrichtungen: der Haupt- und der Realschule. Diese beiden Schulen laufen in drei Jahren aus. Bis dahin hat die neue Schulform in der Steverstadt ihren Platz komplett eingenommen. Und sie wächst darüber hinaus. Über sechs Millionen Euro werden dort in Neu- und Umbauten sowie eine neue Sporthalle investiert.

Ganzen Artikel lesen

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren